WISSENSCHAFT VOM LEBEN


Die Beziehung zwischen Menschen und Gesundheit ist der Treibstoff unserer Arbeit.
Wir alle stehen vor einem komplexen Szenario an Ansätzen, um das Gleichgewicht in Körper, Geist und Seele aufrecht zu erhalten. Die Wahl der aktiven Maßnahmen ist entscheidend. Ihr Wunsch und Ihr Wille, die Gesundheit in Ihrem Leben herzustellen, sind die Inhalte unseres Treibstoffes.
Der Jahrtausende alte Ayurveda zeigt in seiner Art und Weise die Medizin als Ganzes zu verstehen. Im 21. Jahrhundert angekommen bewegt sich der Ayurveda mit großen Schritten auf die westliche Medizin zu, da erkannt wurde, dass die Kombination aus westlichem und ayurvedischem Wissen den besten Heilungsansatz für Ihre Symptome bildet.
Die heutige moderne westliche Medizin diagnostiziert auf höchster Ebene die Symptome einer entstandenen Krankheit. Ihr darauffolgender Maßnahmenkatalog, zielt auf die Eliminierung der sichtbaren negativen Erscheinungen ihres Bewegungs- und Organapparates ab. Man will quasi die Krankheit so schnell wie möglich ausradieren und nimmt dabei oft negative Nebenwirkungen in Kauf.

Ayurvedica verbindet.

Grundsätzlich beschäftigen wir uns mit dem reinen Ayurveda. Wir verbinden bei Bedarf den Ayurveda mit der westlichen Medizin. Mal kommt der reine Ayurveda für Sie in Frage, mal die Kombination aus Ayurveda und westlicher Schulmedizin. Entscheidend sind hier Ihr Gesundheitszustand und das entstandene Krankheitsbild. In unserer täglichen Praxis ergänzt der Ayurveda oft die Nachbehandlung einer Nebenwirkung der Schulmedizin.
Mit Ayurvedica haben Sie ein professionelles Netzwerk an Ärzten, Therapeuten und Köchen an Ihrer Seite, welches Sie in die Lage versetzt, Ihren körperlichen und mentalen Symptomen zu begegnen.



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN