Gewicht reduzieren & Ayurveda

Heuschnupfen im Frühling
Heuschnupfen & Ayurveda
17. April 2022

Gewicht reduzieren & Ayurveda

 

Gewicht reduzieren & Ayurveda



Der Sommer steht in den Startlöchern, doch das eine oder andere Kilo stört noch?
Mit nachfolgenden Tipps können Sie Ihrem Körper helfen, das eine oder andere Kilo loszuwerden. Zu beachten ist jedoch, dass jeder Körper seine eigene „Geschwindigkeit“ hat. Das soll heißen, dass es Körpertypen gibt, die recht zügig Gewicht verlieren und andere Typen sehr lange brauchen.


Der Ayurveda kann hierbei helfen und zu mehr Leichtigkeit verhelfen:

- Legen Sie 1-2-mal Flüssigkeitstag ein. Dieser hilft, dem Körper wieder in Schwung zu bringen, die Verdauung anzukurbeln und ihn zu entgiften.

- Trinken Sie nach dem Aufstehen ein großes Glas mit Zitronenwasser. Das Wasser sollte warm ein und mit dem Saft einer ½ Zitrone. Das Zitronenwasser stärkt die Verdauungskraft, fördert die Ausscheidung, entgiftet und säubert den Organismus.

- Zudem sollten Sie an den Flüssigkeitstagen Kurkuma- und Ingwertee zu sich nehmen.

- Zum Mittag- und Abendessen sollten Sie warme Suppen zu sich nehmen. Leichte Gemüsesuppen und Reissuppe sind empfehlenswert.

- Grundsätzlich ist es empfehlenswert, dass Sie zwischen den Mahlzeiten keine Zwischenmahlzeiten zu sich nehmen. Der Körper benötigt, wie wir Pausen.

- Zwischen den Mahlzeiten sollten Sie zudem ausreichend heißes Wasser schluckweise zu sich nehmen. Das heiße Wasser stärt das Verdauungsfeuer (Agni) welches die Gewichtsreduzierung unterstützen kann.

- Meiden Sie Zucker, Backwaren, Alkohol, raffinierte Öle und tierische Fette.

- Rohkost und Salate zum Mittagessen. Das Abendessen sollte warm und gekocht sein, um den Organismus zu entlasten.

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

EnglishGermanHindiRussianSpanishUkrainian